Ein Tag, der deine Strahlkraft als Yogalehrer verändern wird!

So, dass Du authentisch, erfolgreich und mit Integrität deine Yogis inspirierst und dabei ein gutes Einkommen für dich generierst!

10.3.2019, 12:30 – 16:00 | phoenixarising in Dresden

Was du als Yogalehrer anbietest, sollte dich und deine Kunden BEGEISTERN - in diesem Workshop lernst du, wie du das erreichst!

Damit DU erfolgreich Menschen auf ihrem Yogaweg unterstützen kannst...

Yoga zu lehren ist eine der erfüllendsten Berufungen. Die Herausforderung liegt darin, sein Wissen und seine Erfahrungen auf Basis des eigenen Yogaweges authentisch mit seinen Schülern zu teilen, selbst inspiriert und voller Tatendrang zu bleiben und dabei Werte für seine Schüler und sich selbst zu schaffen.

In diesem Workshop lernst du, wie du dein Angebot so strukturierst und authentisch kommunizierst, dass sowohl deine Kunden als auch du als Yogalehrer davon profitieren.

Das erwartet Dich an diesem Tag:

  • Klarheit und Struktur! Mein Ziel ist es, dass Du anschließend weißt, wie du dein Angebot so strukturierst, dass es dich und deine Schüler und Kunden begeistert und dir ein regelmäßiges, gutes Einkommen als Yogalehrer ermöglicht!
  • Kein Marketing-Bla-Bla oder Methoden, die als Yogalehrer einfach nicht passen oder authentisch sind. Ich zeige Dir anhand von Praxisbeispielen, wie du dein wertvolles Yoga-Wissen so anbietest, dass deine Schüler und du davon stärker profitieren!
  • Realität! Du musst keine Bretzelpositionen auf Instagram zeigen oder Trends hinterherjagen. Aber wenn Du kein unbedingtes Interesse hast, deine Schüler und Kunden wirklich in ihren Bedürfnissen zu verstehen, dein Business-Wissen zu erweitern und für deinen Erfolg zu arbeiten, ist der Workshop nichts für Dich!

Ich freue mich auf Dich!

Tom ist Yogalehrer, Yogalehrer-Coach und Ashtanga Yogi.  Seit über 12 Jahren praktiziert und unterrichtet er mit großem Enthusiasmus Yoga.

Seine Erfahrung umfasst insbesondere das Beraten und Führen verschiedener Yogaschulen, die Organisation und Leitung von Yogaurlauben und Retreats in Thailand und Indien, den Aufbau eines erfolgreichen Yoga-Blogs, die Entwicklung eines täglichen Mysore-Programs sowie das Unterrichten von Workshops europaweit.

Durch Workshops, Online-Programme und 1×1-Coaching unterstützt er Yogalehrer, authentisch und erfolgreich zu unterrichten und dabei auf ihrem eigenen Yogaweg zu wachsen. Eine intensive eigene Ashtanga-Yoga-Praxis bildet die Grundlage für seinen Yogaunterricht; sein Leben und seine langjährige Erfahrung als Yogalehrer bilden die Grundlage für sein Yogalehrer-Coaching.

Tom Richter
Ashtanga Yogi, Yogalehrer & Yogalehrer-Coach

Du kommst mit Erwartungen und gehst mit Klarheit!

Auf dem Workshop erwarten Dich praxiserprobte und nachvollziehbare Wege, um Yogis und solche die es werden wollen anzuziehen - und zwar genau die Yogis, die genau zu dir und deinem Stil, Yoga zu unterrichten, passen.

Du lernst genau die Prozesse und Abläufe, die es dir erlauben, ein gutes Einkommen als Yogalehrer zu erzielen - ich erkläre die Prozesse und stelle es mit klaren Beispielen dar - du erstellst mit meiner Unterstützung und auf Basis deiner Situation eine individuell für dich passende Lösung und bekommst direkt Feedback.


Die 4 Schritte des Workshops...

  • Dein Yogalehrerangebot als Lösung für deine Kunden und dich neu denken

    Yoga so anbieten, dass du vor Inspiration von Innen heraus scheinst und deine Yogis begeisterst ist möglich.

    Lass dich von Praxis-Beispielen, Tom’s simpler Struktur zur Erarbeitung deiner Lösung und vielen relevanten Tipps mitnehmen.

  • Yoga anbieten für DEINE idealen Yoga-Schüler und Kunden

    Yoga ist eine Erfahrung, die von jedem selbst erlebt wird. Du als Yogalehrer stellst den Raum für diese Erfahrung zur Verfügung, indem du deine idealen Yogaschüler genau verstehst, sie dort abholst, wo sie sind und perfekt auf ihrem individuellen Yogaweg begleitest. Genau das ist die Grundlage deines Yoga-Angebots.

  • Arbeitsbuch mit Umsetzungsimpulsen

    Im Workshop wirst du Schritt für Schritt angeleitet, um deine individuelle Lösung zu erarbeiten. Ein umfangreiches Arbeitsbuch und eine ToDo-Liste helfen dir, professionell und in kürzester Zeit das Gelernte umzusetzen.

  • Automatisierung für mehr Fokus auf das Wesentliche

    Nutze Dinge wie E-Mail-Automatisierung – und zwar richtig – um mehr Zeit für deine Yogis und deinen Unterricht zu haben.

Ein Auszug an Teilnehmerstimmen

  • Barbara Jukopila Barbara Jukopila BowSpring & Vinyasa Yogalehrerin
    Dieser Workshop hat mir nach Abschluss meiner Yogalehrerausbildung unwahrscheinlich geholfen. Tom's Herangehensweise hat mir eine andere, neue Perspektive erschlossen. Ich habe erkannt, dass Yoga nicht nur ein Hobby sein kann, sondern ebenso eine Möglichkeit, meine Begeisterung gegenüber Yoga mit anderen zu teilen und dabei meinen Lebensunterhalt zu verdienen und gleichzeitig andere Menschen zu inspirieren und ihnen etwas Wertvolles zu geben.
    Es wurden viele Möglichkeiten präsentiert und detailliert beschrieben, wie ich als Yogalehrerin Einkommen generieren kann und welche Schritte dafür notwendig sind.
    Durch den interaktiven Ansatz konnte ich meine persönlichen Lösungen erarbeiten. Mir wurde klar, wie wichtig es ist, den für mich richtigen Weg zu finden und dann die präsentierten Schritte umzusetzen.
    Ich kann den Workshop wirklich jedem Yogalehrer empfehlen, denn Tom erklärt alles Schritt für Schritt und gibt dir die notwendigen Werkzeuge an die Hand, um langfristig erfolgreich als Yogalehrer zu sein und welche konkreten Dinge du hierzu umsetzen musst.

  • Marijana Vrtar Marijana Vrtar Vinyasa Yogalehrerin
    Schon vor Tom's Workshop "Erfolg als Yogalehrer" hatte ich meine langjährige Anstellung in einer größeren Firma gekündigt, um mich voll und ganz auf die Arbeit als Yogalehrerin zu konzentrieren.
    Dieser Weg war sehr herausfordernd und ich hatte eine Menge Ängste, wie etwa: "Werde ich genug Geld verdienen?", "Werde ich 'gut (genug)' als Yogalehrerin sein?", "Wie kann ich neue Schüler anziehen?", "Wie kann ich mich am besten präsentieren?"
    Gerade jetzt, wo es immer mehr Yogalehrer gibt, fragte ich mich, wie ich mich aus der Masse an Yoga-Angeboten herausheben kann.
    Tom's Workshop kam genau zur richtigen Zeit und sein Auftreten als Coach und Lehrer war offen und unterstützend. Er teilt sein Wissen, basierend auf seiner Erfahrung als Yogalehrer, und ohne etwas zurückzuhalten.
    Dieser Workshop hat gewissermaßen meine Augen geöffnet - ich kam mit einem Berg an Fragen und ging mit einer komplett neuen Einstellung gegenüber mir selbst und der Gestaltung meines Lebens.
    Heute - als Vollzeit-Yogalehrerin - kann ich sehen, was für eine gute Investition und ein Erfolg die Teilnahme am Workshop für mich war. Durch ihn habe ich die Werkzeuge erhalten, meinen Erfolg im Leben und in meiner Arbeit als Yogalehrerin selbst zu designen und umzusetzen.

  • Ivana Crncic Ivana Crncic Yin & Kinderyoga-Lehrerin
    Ich kann diesen Workshop wirklich sehr empfehlen.
    Man erarbeitet Schritt für Schritt seine eigene Lösung, startet bei sich selber, lernt viel über die eigenen Stärken und Möglichkeiten und bekommt eine ganzheitliche Perspektive auf sich selbst als Yogalehrer und wie man daraus sein Angebot strukturiert.
    Daneben ist es toll, Tom als Coach zu haben, da er immer authentisch und auf Basis seiner Erfahrung als Yogalehrer unterrichtet, Fragen beantwortet und wertvolles Wissen teilt.
    Sich in diesem Prozess anleiten zu lassen und Rückmeldung zu bekommen ist wirklich das Beste, was man für sich als Yogalehrer tun kann.

  • Dee Koprivc Dee Koprivc Gründerin von SUPERSOUL.YOGA
    Ich praktiziere bereits seit 7 Jahren fast täglich Ashtanga Yoga mit Tom und konnte mich dabei sehr in meiner Yogapraxis weiterentwickeln.
    Während dieser Zeit habe ich auch ein neues Yoga-Projekt - ich organisiere Yoga-Retreats und Events - begonnen. In diesem Prozess war Tom immer ein großartiger Mentor. Vielleicht das Wertvollste an unserer Zusammenarbeit und seinen Ratschlägen war, dass ich ein viel besseres Verständnis meines persönlichen Potentials bekommen habe und der Möglichkeiten, Dinge zu erreichen - sowohl auf der Yoga-Matte als auch professionell.
    In seinen Erfolgs-Workshops und Coaching-Programmen setzt Tom systematisch seine auf yogischen Prinzipien beruhenden Strategien ein, um eine authentische Karriere als Yogalehrer aufzubauen.
    Sehr empfehlenswert für Menschen, die als Yogalehrer oder in Yoga-nahen Gebieten erfolgreich durchstarten wollen.

  • Tamara Bucić Tamara Bucić Yogalehrerin
    Der Workshop war sehr gut strukturiert, sehr interaktiv mit sehr viel Feedback von Tom sowie Tips und Ratschlägen, welche Schritte zu planen und konkret umzusetzen sind.
    Nebenbei gab es eine Menge Aha-Momente, z.B. welche Werte ich eigentlich als Yogalehrer schaffe mit meinen Angeboten, wen ich wirklich erreichen will und mit welcher „Message“.
    Besonders interessant war, dass wir nicht nur das besprochen haben, was man in so einem Workshop erwarten würde - etwa Marketing, unsere Yogaprogramme und Pläne - sondern wir kamen immer wieder auf uns selbst als Yogi und Yogalehrer, was wir wollen, wofür wir in der Welt stehen wollen, welches Leben wir leben wollen.
    Mit seiner Erfahrung und tiefem Verständnis und ganz viel Wissen über Yoga und das Yoga-Business hat Tom diesen Workshop super nützlich und zu einer großartigen Erfahrung für mich gemacht!

Anmeldung

Melde dich einfach an, indem du dieses Formular ausfüllst und absendest. Du erhältst dann von mir in Kürze eine E-Mail zu Bestätigung deiner Anmeldung. Ich freue mich schon, gemeinsam an deinem Erfolg als Yogalehrer zu arbeiten!