Workshopwochenende mit Tom Richter

8.-10. März 2019
bei phoenixarising in Dresden

Freitag, 8. März, 16:00-18:00: Ashtanga Mysore Einheit

Seit vielen Jahren unterrichte ich in Dresden Ashtanga Yoga Workshops. Wenn du bereits eine eigene Ashtanga-Praxis hast, ist diese Stunde deine ideale Möglichkeit, mit mir als erfahrenem Ashtangalehrer individuell zu arbeiten und deine Praxis auf die nächste Stufe zu heben. Ich limitiere diese Stunde auf 12 Teilnehmer, so dass du mit mir an deinen persönlichen Herausforderungen gemeinsam arbeiten kannst und auf jeden Fall genug Zeit für dich da ist.

Investition: 20 Euro

Samstag, 9. März, 9:00-12:00: Atmung, Bewegung und Meditation als tägliche Praxis für Energie und Inspiration

Die Grundpfeiler eines bewussten und aktiv gestalteten Lebens liegen in der Meisterschaft von Körper (Bewegung), Atmung (Energiefluss) und Geist (Konzentration). Die tägliche individuell angepasste Praxis zur Erkundung und Entwicklung dieser drei Elemente ist ein integraler Bestandteil meines Lebens und Unterrichtens. In diesem Workshop werden wir die meiner Erfahrung nach wirkungsvollsten Yogatechniken korrekt lernen und praktizieren.
Du gehst aus dem Workshop mit der Inspiration und Motivation sowie den Werkzeugen, um deine Praxis auf die nächste Stufe zu heben.

Investition: 40 Euro

Sonntag, 10. März, 9:00-11:30: Dein Weg zum Handstand

Der Handstand ist für mich die perfekte Übung, denn er umfasst und beinhaltet so viele Lektionen. Man benötigt die richtige Mischung aus Kraft, Beweglichkeit, Ganzkörper- Koordination, aber auch Mut, Geduld, den Willen es wieder und wieder zu probieren, und oft zu scheitern - jedoch niemals ohne etwas für den nächsten Versuch gelernt zu haben.
Der Handstand belohnt mit tiefer Freude, Selbstbewusstsein sowie Vertrauen in dich und deine Fähigkeiten - und bringt dich damit in deine Kraft und lässt dich von innen heraus strahlen.

Dieser Workshop vermittelt Techniken und Übungen, wie du als Anfänger wie Fortgeschrittener deine Kraft, Beweglichkeit und das Vertrauen aufbauen kannst, um dich Kopfüber wohl zu fühlen.
Du wirst erstaunt sein, wozu du fähig bist!

Investition: 35 Euro

Was Teilnehmer von Workshops sagen

  • Lieber Tom, ich wollte Dir noch eine Rückmeldung zu der Yoga-Meditations-Stunde heute schicken. Zuerst einmal hat mir die Praxis sehr gut gefallen. Die Meditationsübungen waren sehr eindrucksvoll und ich habe den Eindruck, bei einem Thema, welches mich beschäftigte, wirklich emotional weitergekommen zu sein. Das ist wirklich erstaunlich, weil solcherart Veränderungen ja sonst nur schwierig und schmerzvoll zu erreichen sind.
    Andreas Andreas
  • Lieber Tom, Nach deinem Workshop in Dresden war plötzlich bei mir die Motivation geweckt, Yoga in meinen Alltag zu integrieren. Seitdem stehe ich morgens auf der Matte;) Und ich muss sagen: nach ein paar Asanas bin ich wach. Ich glaube die Kraft, die ich da aufbringe, begleitet mich noch weit in den Tag hinein.
    Susann Susann
  • Lieber Tom,

    ... In der warmherzigen und offenen Atmosphäre machte es mir großen Spaß, gemeinsam zu üben und auch mal die Komfortzone zu verlassen. In den Workshops wurde viel Wissenswertes wunderbar vermittelt und vertieft. Sehr schön fand ich auch die individuellen Empfehlungen für Pranayamaübungen, das gehört nun mit zu meinem Morgenritual. Ich fühlte mich jedesmal glücklich inspiriert und kann meine Praxis nun viel besser genießen. Herzlichen Dank!

    Kerstin Kerstin
  •  

     

    Hey Tom, vielen Dank für die aufschlussreichen,wunderbaren Stunden.

     

     

    Anett Anett
  • Das Yoga-Modultraining hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe mich sehr wohl gefühlt. Tom und Dirk wissen unglaublich viel über Ashtanga Yoga und die geistigen und körperlichen Hintergründe und können dieses Wissen toll vermitteln. Die Aufteilung in eine Mysore-Praxis am Vormittag und der Mischung aus Theorie und Praxis am Nachmittag war für mich perfekt, um gleichzeitig meine eigene Praxis zu vertiefen und sehr viel über verschiedenste Aspekte wie z. B. die einzelnen Asanas im Detail, Adjustments und Interessantes zur Yogaphilosophie zu lernen. Ich bin in meiner eigenen Yogapraxis durch das Modultraining toll vorangekommen und freue mich nun schon darauf, die 2. Serie für mich zu entdecken, in die wir auch hinein geschnuppert haben.
    Annika Annika
  • Der Yogaworkshop ist unterhaltsam und informativ. Es wurde sehr viel vermittelt, wie Bauchübungen, Pranayama und Mantren. Wir konnten vieles ausprobieren, auch miteinander, dadurch entsteht wirklich mehr Bewusstheit für den eigenen Körper und die eigene Praxis. Abschließend kann ich sagen: es hat mir viel Spaß gemacht, ich habe unglaublich viel mitgenommen, es wurden Themen berührt, die ich weiter vertiefen möchte und ich habe eine Ahnung von der Vielfältigkeit des Yoga bekommen. Ich bin jedes mal glücklich von den Workshop-Wochenenden weggegangen. Es war wunderbar! Vielen lieben Dank!

    Maxi Maxi
  •  

    Dear Tom, I really want to say thank you for hosting such an awesome, warm-hearted workshop. I really learned a lot from you and totally enjoyed the complete 4 days!! I am so thankful wholeheartedly for having you as a teacher on my Yoga journey!! Thank You. Namaste!
    Weiting Weiting
  • Der Workshop hat mir sehr gut gefallen. Du hast einige Dinge, die ich schon "gelernt" habe, bestätigt oder nochmal in ein anderes Licht gerückt, was sie für mich besser verständlich gemacht hat. Anderes war neu für mich und sehr spannend. Du hast super Tipps zur Yoga- und Meditationspraxis gegeben und wie ich sie besser in meinen Alltag integrieren kann. Auch beim Yoga habe ich viele wertvolle Hinweise zur Ausführung mitgenommen. Und die Potenzialmeditation zum Schluss war so intensiv und kraftvoll, dass ich hinterher total energiegeladen war.
    Sabine Sabine

Über Tom Richter

Tom lebt und atmet Yoga: als Praktizierender, Yogalehrer und im täglichen Leben sieht er seine Aufgabe darin, ein Feld ansteckender Bewusstheit zu erschaffen.

Inspiriert durch seine eigene intensive tägliche Yoga-Praxis unterrichtet er präzise und individuell eine für den Übenden ideale Praxis – je nach individuellen, momentanen Voraussetzungen und Möglichkeiten.

Seit 2010 gibt er europaweit Workshops, lehrt in Yogaschulen, teilt seine Erfahrung in mehreren Yogalehrerausbildungen und leitet Yoga-Retreats in Indien und Thailand.

Anmeldung

Melde dich einfach an, indem du dieses Formular ausfüllst und absendest. Du erhältst dann von mir in Kürze eine E-Mail zu Bestätigung deiner Anmeldung. Ich freue mich schon, gemeinsam zu praktizieren!